Freibad

Die Saison im Freibad Redwitz beginnt traditionell am 1. Mai und dauert bis Mitte September, je nach Wetterlage.

Impressionen aus dem Freibad

Die neue Leuchtturm-Umkleide an der Liegewiese, eine Spende der VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG.Foto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
Foto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
Freibad aus der VogelperspektiveFoto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
SchwimmerbeckenFoto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
Herzblut für KinderFoto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
Kinderbecken mit SchiffchenkanalFoto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
WasserspielplatzFoto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
Kinderspielplatz mit Spielturm und KarusellFoto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
Mega-Sandkasten mit SchaufelbaggerFoto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
Doppel-BeachvolleyballfeldFoto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
Hartplatz für StreetballFoto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
NEU!!! SlacklineFoto: Gemeinde Redwitz a.d.Rodach

Mit einer Wassertemperatur von mindestens 24° C, einem 50m-Schwimmbecken, einem Kinderbecken mit Schiffchenkanal und einem Kinderspielbereich mit Schaukel, Sandgrube und Wasserlauf ist unser Freibad ein beliebter Treffpunkt für die ganze Familie. Für den kleinen und auch großen Hunger hat der Freibad-Kiosk eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Täglich geöffnet ab 9.00 Uhr.

Sportmöglichkeiten:

  • Tischtennis
  • Beachvolleyball 
  • Streetball, Hand- und Fußball 
  • Geöffnet: täglich von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr 
  • letzter Einlass: 19.00 Uhr
  • Nutzung der Schwimmbecken: bis 19.45 Uhr 

Eintrittskartenverkauf von 9.00-19.00 Uhr im Freibad.

Kontakt und Ansprechpartner
Freibad Redwitz an der Rodach

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.