Skip to content

Tourismus

Bei der Gemeinde Redwitz a. d. Rodach handelt es sich um einen altehrwürdigen Ort, die ersten geschichtlichen Anhaltspunkte finden sich bereits im 12. Jahrhundert. Davon zeugt auch heute noch das mittelalterliche Schloss Redwitz.

Redwitz a. d. Rodach ist zentral gelegen – mittig der Städte Coburg, Lichtenfels, Kulmbach und Kronach. Somit ist Redwitz ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge ins Maintal mit seinen Sehenswürdigkeiten Basilika Vierzehnheiligen, Kloster Banz und dem Staffelberg. Es bieten sich auch Ausflüge in den nahegelegenen Frankenwald oder ins Coburger Land an.

Eine Vielzahl von Wander- und Radwegen führen den Besucher in die malerische Umgebung.
Ein besonderer Anziehungspunkt ist das Biotop (Flusslandschaft Rodach) zwischen Redwitz und dem Ortsteil Unterlangenstadt. Dieses ca. 46 ha große Auengebiet wurde für Natursuchende geschaffen und war eine Außenstelle der Landesgartenschau Kronach im Jahr 2002.

Sehenswert ist auch das schmucke „Golddorf“ Mannsgereuth, das beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ schon etliche Medaillen gewonnen hat.

Das beheizte Freibad Redwitz ist ein beliebter Treffpunkt für die ganze Familie. Die Freibadsaison beginnt Anfang Mai und dauert bis Mitte/Ende September. Egal, ob Sie sich erholen und entspannen wollen, ob Sie etwas für Ihre Gesundheit tun oder ganz einfach Spaß und Unterhaltung haben möchten. Sie werden begeistert sein.

Freizeitmöglichkeiten

Schloss Redwitz

Schloss Redwitz - Ansicht

Kontakt

Gemeinde
Redwitz a.d. Rodach
Kronacher Straße 41
96257 Redwitz a.d. Rodach
Tel: 09574 / 6224-0
Fax: 09574 / 6224-44
Mail: rathaus@redwitz.de

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Infobroschüre

Redwitz-Video

zum Redwitz Video

 

Geoportal

geoportal